Informationen für Volkshochschulen

Prüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)"

Der Deutsch-Test für Zuwanderer A2 / B1 ist die richtige Prüfung für Sie, wenn Sie einen Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse nach einem Integrationskurs oder für die Einbürgerung in Deutschland brauchen. Sie kann aber auch von allen anderen Interessierten in Deutschland abgelegt werden.

Der DTZ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung dauert 100 Minuten und enthält Aufgaben zum Hören und Lesen. Außerdem müssen Sie einen kurzen Brief schreiben. Der mündliche Prüfungsteil dauert rund 15 Minuten. In dieser Zeit sollen Sie sich kurz vorstellen und mit den Prüfern und einem anderen Prüfungsteilnehmer über bestimmte Themen sprechen. Sie sind mit Themen wie z. B. Ämter, Arbeit, Einkaufen, Gesundheit, Kinder, Medien, Wohnen vertraut.

Am Ende eines Integrationskurses erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihnen im Gesamtergebnis Sprachkenntnisse der Stufe B1 oder A2 bescheinigt. Wenn Ihre Sprachkenntnisse noch unter der Stufe A2 liegen, bekommen Sie kein Zertifikat, sondern nur eine Mitteilung zu Ihrem Ergebnis.

Veranstaltungsdetails

Ort: Bürgerhaus Jahnstraße
Jahnstraße 45
16321 Bernau bei Berlin
Gebühr: 124,00 €
Erm. Gebühr: 124,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:12
Kursnummer:1718B4400
Beginn:22.06.2018
Ende:22.06.2018
Leitung: Frau Uta Fernsler
Frau Emilija Schneidewind
Einzeltermine: keine Angabe

Anbieter

  • Kreisvolkshochschule Barnim
  • Jahnstraße 45
  • 16321 Bernau