Informationen für Volkshochschulen

Kundalini Yoga

Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dhyana) das Ihnen hilft, den Herausforderungen des Alltags und des Berufslebens positiver zu begegnen.
Die Körperübungen halten Ihren Körper gesund und geschmeidig und wirken reinigend, entspannend und aktivierend zugleich. Sei werden so angeleitet, dass Sie sie entsprechend Ihrer Fähigkeiten erlernen und ausüben sowie auch im Alltag eigenständig fortführen können. Jede Übung ist mit einem bewussten Atemfluss verbunden. So ist neben speziellen Atemübungen auch jede Körperübung eine Atemübung. Sie erfahren die Qualität Ihres Atems und lernen, seine Kraft zu entwickeln und bewusst einzusetzen. Unter Meditation wird oft ein gedankenfreier Zustand verstanden. Wenn Sie beginnen, Meditation zu üben, werden Sie sehr schnell feststellen, dass dieser Zustand die hohe Kunst der Meditation ist. Anfangs nehmen Sie wahr, mit welcher Intensität Ihr Geist versucht, Sie vom Moment abzulenken. Um jedoch bewusst dem Geist den Weg zu weisen, lernen Sie in der Meditation, Ihren Geist zu konzentrieren und zu beruhigen. Im Kundalini Yoga werden Sie dabei durch eine Vielzahl von Mantren (Meditationswort) und Mudras (Handhaltung) unterstützt. Bringen Sie das Mantra in einen Klangstrom, verstärkt sich seine Kraft. Sie können ein Mantra denken, sprechen, chanten (Sprechgesang) oder singen.

Veranstaltungsdetails

Ort: MiraBella
Erich-Steinfurth-Straße 49
16227 Eberswalde
Gebühr: 78,10 €
Erm. Gebühr: 78,10 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:8
Kursnummer:1718E3148
Beginn:10.04.2018
Ende:26.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Kreisvolkshochschule Barnim
  • Jahnstraße 45
  • 16321 Bernau