Informationen für Volkshochschulen

Stressbedingte Beschwerden: Ursachen erkennen, wirksam abbauen
(Pesso-Therapie)

Stress, genauer gesagt Disstress, kann sehr unterschiedliche Beschwerden hervorrufen: nervöse Magenbeschwerden, Muskelschmerzen, innere Unruhe, Schlafstörungen, häufige Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Heißhungerattacken, erhöhten Blutdruck, Schwindel - um nur einige zu nennen. Unbeachtet können diese Beschwerden in Erkrankungen münden, die sich körperlich und/oder psychisch ausprägen. An diesem zweistündigem Abend werden kurz und übersichtlich die häufigsten Ursachen für Stress, die typischen individuellen Stressverstärker und die grundsätzlich überraschend einförmige Reaktion des Körpers und der Psyche besprochen. Ein besonderes Augenmerk gilt der engen Wechselwirkung zwischen Körper und Psyche. Einprägsame kleine Übungen veranschaulichen diese Verflechtung und liefern Ansatzpunkte, sich selbständig aus häufig unbewussten, eingefahrenen Handlungsabläufen, Gedankenkreisen und emotionalen "Sackgassen" zu lösen. Es kommen in Theorie und Praxis (kleine Übungen) Methoden nach A. Pesso und P. Levine zum Einsatz. Die praktischen Übungen können auf freiwilliger Basis mitgemacht werden.

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs Wasserburg
Salzburger Str. 19
83512 Wasserburg
Gebühr: 8,00 €
Erm. Gebühr: 8,00 €
Abschluss:
Kursform:Einzelveranstaltungen
Plätze:20
Kursnummer:Q4631
Beginn:10.01.2018
Ende:10.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Wasserburg
  • Salzburger Str. 19
  • 83512 Wasserburg am Inn