Informationen für Volkshochschulen

Theorieabend: Lawinenkunde intensiv - Vortrag

Grundlagen der Schnee- und Lawinenkunde für Skitourengeher, Freerider, Schneeschuhwanderer und Interessierte

Unternehmungen im Schnee bieten Erholung in der freien Natur. Immer mehr Menschen schätzen dieses schöne Erlebnis in unserer Bergwelt. Abseits des gesicherten Skiraums ist aber auch die unsichtbare Gefahr der Lawine allgegenwärtig. Damit die weiße Pracht nicht zur tödlichen Falle wird, ist ein fundiertes Wissen unverzichtbar.

An diesem Theorieabend werden allem voran Grundkenntnisse der Lawinenkunde und aktuelle Risikomanagementstrategien vermittelt. Gleichzeitig werden Sie befähigt Zusammenhänge um Entscheidungen, wie die Auswahl einer geeigneten Tour oder der Routenwahl im Gelände, besser zu verstehen. Der Abend soll einen Eindruck über Inhalte und Bedeutung dieser Themenfelder für den Bergsport verschaffen und für eine weitere Auseinandersetzung motivieren.

Inhalte: Lawinenarten, Schneedeckenaufbau, Entstehung von Lawinen, Gefahrenmuster, Interpretation des Lawinenlageberichts, aktuelle Risikomanagementstrategien und Entscheidungshilfe anhand der SnowCard.

Um Anmeldung wird gebeten.

Veranstaltungsdetails

Ort: Raum 12
Bahnhofplatz 14
82319 Starnberg
Gebühr: 8,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:30
Kursnummer:A4236
Beginn:18.01.2018
Ende:18.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Starnberger See e.V.
  • Bahnhofsplatz 14
  • 82319 Starnberg