Informationen für Volkshochschulen

"Ha-Tha"-Yoga: die Gegensätze vereinen

Yoga ist eine Kombination aus Bewegung, Entspannung und Atmung. Der Name "Hatha-Yoga" stammt von den Bezeichnungen "Ha" (Sonne) und "Tha" (Mond). Das Gegensatzpaar symbolisiert die oftmals entgegengesetzten Kräfte einer körperlichen Einheit. Durch einen Wechsel von Anspannung und Entspannung sowie Bewegungen kombiniert mit Atemtechniken wird Regeneration angestrebt. Die verschiedenen Yoga-Positionen und deren Verbindung tragen zur Verbesserung der Körperhaltung bei. Die bekannteste Übung ist der Sonnengruß, der aus einer Abfolge von meist zwölf Asanas besteht. Diese und viele weitere Asanas werden neben Atem- und Entspannungsübungen sowie mentalem Training Teil des Kurses sein.

Der Kurs eignet sich gleichermaßen für Anfänger/-innen und bereits Geübte.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 66,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:15
Kursnummer:B4073
Beginn:26.06.2018
Ende:26.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Starnberger See e.V.
  • Bahnhofsplatz 14
  • 82319 Starnberg