Informationen für Volkshochschulen

Mein Hund kann alles...wenn er will

Durch Hundeerziehung soll dem Hund ein möglichst konfliktatmes und artgerechtes Leben in der menschlichen Gesellschaft ermöglicht werden. Als Grundlage für eine gelungene Hundeerziehung ist es erforderlich, dass klare Vorstellungen darüber existieren, was der Hund können soll, dass Handlungen und Aufgaben immer gleich definiert sind und positive "Gewohnheiten" ausgebildet werden. Sitz, Platz, Bleib, Komm, Steh und Bei Fuß, sind die Basissignale, die ein Gelingen der Erziehung erst ermöglichen. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundlagen für ein positives Hund-Mensch-Zusammensein vermittelt.

Erstes Kennenlernen ist am 22. Juni 2018 um 16:00 Uhr am Hundeplatz Wendenhammer ohne Hund.

Veranstaltungsdetails

Ort: Marktleuthen, Wendenhammer 5A
Wedenhammer 5a
95168 Marktleuthen
Gebühr: 66,00 €
Erm. Gebühr: 66,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:7
Kursnummer:YML10005
Beginn:30.06.2018
Ende:18.08.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule der Stadt Selb
  • Lessingstr. 8
  • 95100 Selb