Informationen für Volkshochschulen

Malta - kleine Insel, große Rätsel

Bereits 20 Mal war Forscher und Buchautor Hartwig Hausdorf auf Malta, dieser kleinen Wunderwelt im Mittelmeer, südöstlich von Sizilien gelegen. Kaum ein anderer weiß so viel über Rätsel und Mysterien, Relikte und Bauwerke aus der Vorzeit der Insel zu berichten. Malta ist ein wahres Freilichtmuseum, denn kaum ein anderer Ort auf dieser Welt bietet auf so kleinem Platz steinzeitliche Tempel mit vielen Tonnen schweren Bausteinen, Dolmen, Megalithen und vieles mehr. Ein Hightech-Wasserwerk aus der Jungsteinzeit gehört ebenso dazu wie eine Art „Bunkerfeld“, das Erinnerungen an die Kriege unserer Zeit wachruft. Im Krater von Il Maqluba – möglicherweise durch Meteoriten-Einschlag entstanden – befindet sich eine Art Tank mit Innenbeschichtung aus grauer Vorzeit. Und im berühmten Hypogäum wurden 7000 Jahre alte Schädel gefunden, die Spuren wie von modernen Operationen tragen. Das Alles finden wir nur zwei Flugstunden vor unserer Haustüre. Lernen Sie wieder das Staunen!

Veranstaltungsdetails

Ort: Vortragssaal, III. Stock, vhs Landshut, Ländgasse 41
Ländgasse 41
84028 Landshut
Gebühr: 6,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:100
Kursnummer:1721021408
Beginn:24.01.2018
Ende:24.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Landshut e. V.
  • Obere Länd 41
  • 84028 Landshut