Informationen für Volkshochschulen

Beschwerdemanagement

Jede Beschwerde ist zunächst einmal ärgerliche Kritik für Sie und andere Betroffene. Und es zeigt auch gleich, wie "kundenfreundlich" Sie arbeiten. Nutzen Sie die Chance, Beanstandungen professionell zu behandeln. Sie können z. B. mögliche Unzulänglichkeiten erläutern, Fehler korrigieren, auf Schwachstellen aufmerksam werden - und im positiven Sinne daraus lernen. Machen Sie - zu Ihrem Vorteil - verärgerte Kunden zu zufriedenen Kunden.

Ihr Nutzen:
Sie erfahren, wie Sie der Kundschaft gegenüber souverän bleiben. Sie erlernen Strategien, wie Sie mit aufgebrachten Kunden umgehen können. Sie achten besonders auf Ihr Kommunikationsverhalten, um den Kopf "oben" zu behalten.

Zielgruppe:
Berufstätige Frauen, die mit Beschwerden und Reklamationen zu tun haben

Methode:
Trainerinput, interaktiver Austausch, Fallbeispiele der Teilnehmerinnen, Gesprächssimulationen inkl. Feedback, unterstützendes Coaching

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs, Ländgasse 41
Ländgasse 41
84028 Landshut
Gebühr: 56,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:15
Kursnummer:1722051501
Beginn:19.01.2018
Ende:19.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Landshut e. V.
  • Obere Länd 41
  • 84028 Landshut