Informationen für Volkshochschulen

Exkursion München - Flauchersteg / Pullach / Floßlände
Isarflair südlich von München
Tagestour mit Bustransfer - für Geübte mit NW-Stöcken oder als sportliche Wanderer

Ab Grünwald wanderten wir bereits südlich vor einigen Jahren. Jetzt nehmen wir uns die darunter liegende Route vor. Wir beginnen beim Flaucher und seinem Steg an der Thalkirchner Brücke, an Hellabrunn vorbei zur Marienklause mit Isar und Isarkanal samt Anstich zum Auer Mühlbach. Evtl. grüßt uns die Lola Montez aus der Menterschwaige. Die früher viel besprochene Großhesseloher Brücke leitet uns auf das Hochufer der Isar-Westseite. Eine Waldwirtschaft mit Jazz gibt den Takt zur Brotzeit. Die Umfassung des BND lassen wir auf dem Isarhochweg vor Schloss Werneck liegen. Entlang herrlicher Häuser in Pullach - das Schloss Grünwald auf der anderen Seite - machen wir anschließend den Abstieg zum Isarwasser. Floße schießen über die Kanalrutsche neben der reißenden Isar über Felsblöcke. Wie die Floße wandern wir auch am Weg zwischen Kanal und Isar zum Flößerdenkmal vor dem Hinterbrühler See. Vor der Floßlände eine Welle, die erst später zum Eisbach hinführt. Auf der Floßlände oder auch am nahe gelegenen Gut Maria Einsiedel besteht Möglichkeit zur Abschlusspause.
Bitte die, für jede Witterung passende Ausrüstung mitbringen. Eine interessante Wanderung an der nördlichsten italienischen Großstadt verbunden mit der Nordic Walking-Technik (auch für Asphaltstrecken). Reine Gehzeit ca. 4,5 Std. In der Kursgebühr ist der Bustransfer enthalten.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 30,50 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:27
Kursnummer:P00585
Beginn:23.06.2018
Ende:23.06.2018
Leitung: Fridolin Busreisen
Herr Rainer Brix
Einzeltermine: keine Angabe

Anbieter

  • Volkshochschule Landkreis Aichach-Friedberg e.V.
  • Steubstr. 3
  • 86551 Aichach