Informationen für Volkshochschulen

Bayerische Tapas
heimische Schmankerl in Miniausführung
- jetzt mit neuen Rezepten

Wer sagt denn, dass bayerische Küche immer "krachledern", deftig und viel sein muss? Ganz im Gegenteil! Hier entstehen kleine, feine Häppchen zum Aperitif, als kleine Vorspeise oder Zwischengang, ob als Fingerfood oder Partyhäppchen, Appetitanreger oder zum Nachtisch. Kalt oder warm und von pikant über herzhaft bis süß ist alles möglich! Für unsere bayerischen Tapas "leihen" wir uns so manche Zubereitungsart nicht nur aus Bayern, die wir dann mit heimischen Lebensmitteln kombinieren, genauso wie wir traditionellen Zubereitungsarten mit der einen oder anderen "nicht-bayerischen" Zutat den besonderen Kick verleihen. Einfach nur verführerisch! Lassen Sie sich überraschen... Alle Rezepte und Anleitungen zum Nachkochen gibt’s wie immer auch zum Mitnehmen.
Kosten für Einkauf/Lebensmittel ca. 18,- €. Bitte mitbringen: Lust zum Kochen, Schürze, 1-2 Geschirrtücher, evtl. ein eigenes Messer, Schreibzeug und Getränke.

Veranstaltungsdetails

Ort: Kissing; Mittelschule; Eingang links neben der Mensa, Schulküche
Pestalozzistraße 2
86438 Kissing
Gebühr: 17,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:14
Kursnummer:N11627
Beginn:03.02.2018
Ende:03.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: keine Angabe

Anbieter

  • Volkshochschule Landkreis Aichach-Friedberg e.V.
  • Steubstr. 3
  • 86551 Aichach