Informationen für Volkshochschulen

Weine aus Italien

Der Weinbau in Italien befindet sich im Wandel. Einstmals berühmte Weine wie Soave, Chianti oder Frascati bekommen durch neue Weine aus bislang weniger bekannten Gegenden starke Konkurrenz. Überall werden billige Massenweine durch edle Qualitätsreben ersetzt. Die zahlreichen einheimischen (autochthonen) Rebsorten geraten wieder mehr in den Blickpunkt. Auf einer Weinreise von Südtirol bis Sizilien lernen Sie Weine verschiedener Anbaugebiete Italiens kennen. Mit dabei sind Klassiker aus der Toskana und aus dem Veneto, aber auch unbekanntere Weine aus Italiens Süden. Sie erfahren vieles über typische Rebsorten, Weinherstellung, Weinqualitäten und italienische Weinbezeichnungen. Sie probieren 4 Weiß- und 6 Rotweine aus verschiedenen Regionen Italiens. Lebensmittelgeld von € 10,00 ist inklusive.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 27,00 €
Erm. Gebühr: 27,00 €
Abschluss:
Kursform:Halbtagsveranstaltungen
Plätze:3
Kursnummer:L29560
Beginn:02.02.2018
Ende:02.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule im Zweckverband Kommunale Bildung
  • Griesstr. 27
  • 85567 Grafing