Informationen für Volkshochschulen

Malen mit Acryl - sehen und verstehen
Für Teilnehmer mit Grundkenntnissen
Kleingruppe

"Hier sein" mit hellwachem Sinn, Architektur, Struktur, Linien und Farben sehen und erspüren - so schärfen wir unsere Wahrnehmung. Das Zeichnen selbst wird zum intensiven Erlebnis. Was reizt mich, was beeindruckt mich? Sind es die Formen, die Farben oder die Bildeinteilung? Ist es die Geschichte, die ich erzählen kann? Welches Bildformat wähle ich, welches Material ist für mein Bild geeignet? Ohne Perfektionsanspruch folgen wir unserer Intuition. Die gegenseitige Anregung im Kurs hilft neue, eigene Wege bei der Umsetzung zu finden. Bilder im Werden können weiter erarbeitet werden. Bitte mitbringen: eigene Fotos (Papierabzüge) und Zeitungsbilder; Acrylfarben rot, gelb, blau, weiß und schwarz, verschiedene Pinsel, weiche Bleistifte und Zeichenpapier DIN A3, Rolle Haushaltspapier. Abdeckfolie für den Arbeitstisch (z. B. blaue Mülltüten oder Wachstischdecke). Acrylpapier kann im Kurs erworben werden. Weitere Materialien werden im Kurs besprochen.

Veranstaltungsdetails

Ort: Markt Schwaben, Atelier
Bahnhofstraße 5
85570 Markt Schwaben
Gebühr: 90,00 €
Erm. Gebühr: 90,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:8
Kursnummer:L26304
Beginn:12.01.2018
Ende:09.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule im Zweckverband Kommunale Bildung
  • Griesstr. 27
  • 85567 Grafing