Informationen für Volkshochschulen

Glitzerspange selbst gemacht

Wir wollen einen Glitzerarmreif fertigen, der funkelt und dennoch dezent und alltagstauglich ist. An zwei unterschiedlich breiten Musterbeispielen können Sie den passenden Handgelenk-Umfang bestimmen. Die Basis besteht aus einem gefädeltem Netzschlauch, der mit Glasschliffperlen bestückt wird. Im ersten Kursteil beschäftigen wir uns mit dem Fädeln des Netzschlauches, im zweiten Teil mit dem Bestücken und Fertigstellen. Bitte mitbringen: 10 g Japanische Rocailles von Toho oder Miyuki Gr. 15; dünnes, reißfestes Fädelgarn; dünne Fädelnadel, die gut durch die kleinen Rocailles passt; Fädelmatte; Tageslicht-/Lupenleuchte, wenn vorhanden; kleine Schere. Alles Weitere wird im Kurs besprochen. Die Magnetverschluss-Spange für den zweiten Teil ist im Kurs erhältlich. Bei vorheriger Absprache kann die Kursleiterin auch ein Perlenpaket mit allen benötigten Materialien zusammenstellen. Bei Fragen bitte an die Kursleiterin wenden: lis.falcke@gmx.de.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 20,00 €
Erm. Gebühr: 20,00 €
Abschluss:
Kursform:Eintagsveranstaltungen
Plätze:3
Kursnummer:L27295
Beginn:27.01.2018
Ende:03.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule im Zweckverband Kommunale Bildung
  • Griesstr. 27
  • 85567 Grafing