Informationen für Volkshochschulen

Globalisierung und nachhaltige Entwicklung – Ist das 2-Grad-Ziel noch erreichbar?

Der Vortrag beleuchtet die internationale Entwicklung vor dem Hintergrund der rasch wachsenden Weltbevölkerung und dem zunehmenden Konflikt um Ressourcen, insbesondere bezüglich Energie, Nahrung, Wasser, Fläche und der Problematik immer größerer Umweltbelastungen, insbesondere im Klimabereich. Die Frage einer nachhaltigen Entwicklung wird dadurch massiv erschwert.Die genannten Herausforderungen verdichten sich beim „Weltgemeingut“ Atmosphäre und den Klimagasemissionen. Sie wachsen unaufhörlich. Die Aussichten, das international politisch abgestimmte 2-Grad-Ziel noch zu erreichen, sind mittlerweile sehr gering. Wenn dies noch gelingen soll, sind ein massives Umdenken auf allen Seiten und ein intelligentes Systemdesign erforderlich. Für dieses sind erhebliche freiwillige Beiträge des privaten Sektors im Rahmen von „Klimaneutralitätsaktivitäten“ von zentraler Bedeutung, und zwar so-wohl in Form der Stilllegung von Emissionsrechten, als auch in Form der Erzeugung sogenannter Negativemissionen (z. B. durch massive weltweite Waldschutz- und Waldaufforstregime).

Veranstaltungsdetails

Ort: Vhs im Bildh. Hof
Alte Pfarrgasse 3
97616 Bad Neustadt
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:150
Kursnummer:A 102
Beginn:10.04.2018
Ende:10.04.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Bad Neustadt und Rhön-Saale
  • Alte Pfarrgasse 3
  • 97616 Bad Neustadt