Informationen für Volkshochschulen

Fortbildungsreihe Ehrenamt: Gesprächskultur rund ums Ehrenamt: Moderation, Sponsoring, Ansagen, Gesprächsführung

Menschen die ein Ehrenamt begleiden, haben es mit einer Vielfalt von Sprechanlässen zu tun. Es beginnt damit, Partner, Gleichgesinnte, die Öffentlichkeit, Behördenvertreter und potentielle Geldgeber über Ziele und Inhalte adäquat zu informieren, sie von seiner Sache zu überzeugen, Unterstützung zu erhalten und potentielle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Dazu bedarf es eines sicheren Auftretens und sprachlicher, auch körpersprachlicher, Klarheit und Sprechkompetenz.
Zu Beginn stellt der Kursleiter, der seit 18 Jahren selbst ehrenamtlich tätig ist, am Beispiel eines Ehrenamts dar wie es von der Idee zur Realisierung kam und welche Mittel dafür eingesetzt wurden. Im weiteren Verlauf stellen die Teilnehmenden ihre Absichten, Ziele und den Status quo ihres Ehrenamts vor. An ein bis zwei Beispielen werden dann das Prozedere, die rhetorischen Stilmittel, die Goes und No-Goes bei Moderationen, beim "Klinkenputzen" mit Ämtern oder bei Presseterminen u.a. aufgezeigt.

Veranstaltungsdetails

Ort: Vhs im Bildh. Hof
Alte Pfarrgasse 3
97616 Bad Neustadt
Gebühr: 48,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:12
Kursnummer:B 103
Beginn:15.06.2018
Ende:16.06.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Bad Neustadt und Rhön-Saale
  • Alte Pfarrgasse 3
  • 97616 Bad Neustadt