Informationen für Volkshochschulen

Die Sixtinische Kapelle - Vortrag

Dramatisch ist die Geschichte um die Ausmalung der Decke der Sixtinischen Kapelle. Vom kunstbesessenen Papst Julius II. zu diesem gewaltigen Werk gezwungen, arbeitete der Künstler drei Jahre an der Grenze seiner physischen Kräfte. Die Fülle und Ausdrucksstärke der Figuren, die Intensität der einzelnen Szenen in ihrer leuchtenden Farbenpracht fasziniert noch heute die Menschen, genauso wie vor fünfhundert Jahren. Als Sechzigjähriger besteigt Michelangelo noch einmal das Gerüst, um das riesige Jüngste Gericht auszuführen. Der Vortrag zeigt sein Werk in Nahaufnahmen und ist eine Hommage an den großen Künstler.

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs-Haus, Luitpoldstr. 2, Saal
Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Gebühr: 5,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:50
Kursnummer:130139
Beginn:24.01.2018
Ende:24.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Aschaffenburg
  • Luitpoldstr. 2
  • 63739 Aschaffenburg