Informationen für Volkshochschulen

Selbstliebe als Grundlage für ein glückliches Leben
"Als ich mich selbst zu lieben begann..."

Dieses Zitat von Charlie Chaplin soll das Motto sein für ein Seminar, das die Teilnehmerinnen mitnimmt auf eine liebevolle Reise zu sich selbst. Der Begriff der Selbstliebe ist eng verknüpft z.B. mit Selbstachtung, Selbstvertrauen und Selbstwert. Wenn wir diese fördern und trainieren, können wir auch ein positives Selbstbild entwickeln und das wiederum ist ein wichtiger Aspekt von Resilienz, also der Fähigkeit, Krisen im Leben zu meistern und als Anlass für persönliche Entwicklung zu nutzen.
Erst aus der Fähigkeit zur Selbstliebe entsteht auch die Fähigkeit, andere zu lieben, sowohl in Partnerschaft und Familie als auch in Form von Nächstenliebe.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 59,00 €
Erm. Gebühr: 59,00 €
Abschluss:
Kursform:Eintagsveranstaltungen
Plätze:10
Kursnummer:Z1202
Beginn:03.02.2018
Ende:03.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Alt-/Neuötting - Töging a. Inn e. V.
  • Neuöttinger Str. 32
  • 84503 Altötting