Informationen für Volkshochschulen

Hatha-Yoga
Ein Weg, Gesundheit, Ruhe und Kraft in sich selbst zu finden

Yoga ist die älteste Wissenschaft zur Vervollkommnung des Menschen. Es existieren 12.000 Jahre alte Sanskrittexte, die dies belegen. Durch das Üben von Hatha-Yoga gewinnen wir Kraft und Bewusstsein nicht nur für den Körper, sondern auch für Seele und Geist. Durch Konzentrations-, Atem- und Körperübungen (Asanas) wird der Mensch im Körper wach und bewusst, so dass er Haltungsfehler und Schwachstellen erkennt, die dann gezielt behoben werden können. So werden viele Leiden und Krankheiten verhindert oder beseitigt. Durch Konzentrations- und Atemtechniken wird das Nervengeflecht gestärkt, Lebensängste werden abgebaut, der Charakter des Menschen gestärkt (Süchte und Charakterschwächen überwunden). Konzentrations- und Meditationstechniken ermöglichen es dem Yogaübenden in seine geistige Mitte zu gelangen, bis zum Zentrum des Seins, der absoluten Erkenntnis oder dem Sinn des Lebens.
Die Teilnehmer/innen werden gebeten, 10 Minuten vor Kursbeginn zu erscheinen.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 73,00 €
Erm. Gebühr: 73,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:22
Kursnummer:Z4000A
Beginn:29.01.2018
Ende:23.04.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Alt-/Neuötting - Töging a. Inn e. V.
  • Neuöttinger Str. 32
  • 84503 Altötting