Informationen für Volkshochschulen

Gua Sha

Gua Sha, auch Gua Sha Fa genannt, ist eine chinesische Ausleitungstechnik, die Schmerzen lindern kann, aber auch zur Anregung des Stoffwechsels und des Immunsystems dient.
Als Wellness-Anwendung ergibt sich eine deutlich fühlbare Steigerung des Wohlbefindens. So kann diese Massagetechnik auch bei vielen Krankheiten wie Störungen des Bewegungsapparates u.v.a.m. eingesetzt werden.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 21,00 €
Erm. Gebühr: 21,00 €
Abschluss:
Kursform:Halbtagsveranstaltungen
Plätze:15
Kursnummer:Z4144
Beginn:10.03.2018
Ende:10.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Alt-/Neuötting - Töging a. Inn e. V.
  • Neuöttinger Str. 32
  • 84503 Altötting