Informationen für Volkshochschulen

Yoga und der Beckenboden - Kraft aus der Mitte

Eine gute Haltung, die im Zentrum des Beckens wurzelt, gibt Ihnen Anmut, Kraft und Ausstrahlung. Entdecken Sie eine neue Quelle von Kraft und Wohlbefinden in der Tiefe des Körpers. Die Liebe macht mehr Freude, Inkontinenz wird vorgebeugt, die Lebenslust steigt. Wie kann im Yoga der Beckenboden direkt oder indirekt angesprochen werden? Lernen Sie die Funktionsweise des Beckenbodens verstehen, ihn im Yoga gezielt zu aktivieren bzw. loszulassen und seine Partner, Bauch und Rücken, mit einzubeziehen. Ruhe und Bewegung, Spannung und Anspannung wechseln sich ab. Anatomische Modelle, innere Bilder, Atmung und geführte Entspannungen zeigen Ihnen Möglichkeiten, wie Sie dieses Wissen an Ihre Teilnehmer/-innen weitergeben können.

Zielgruppe: Alle Kursleiter/-innen aus den Bereichen Fitness und Gesundheit, die mit Yoga- bzw. Beckenbodenübungen ihr Repertoire erweitern möchten.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 44,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:12
Kursnummer:18-3107
Beginn:21.04.2018
Ende:21.04.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München