Informationen für Volkshochschulen

Prüferqualifizierung "telc A1-A2 - Fremdsprachen"

BITTE BEACHTEN SIE: Prüferqualifizierungen stehen nur den Kursleiterinnen und Kursleitern der Volkshochschulen zur Verfügung!

In dieser praxisorientierten Prüferqualifizierung lernen Sie die Fremdsprachenzertifikate der telc auf den Niveaustufen A1 und A2 näher kennen und können sich über den Ablauf der Prüfung informieren. Mit Hilfe von Video-Mitschnitten wird die mündliche Prüfung vorgestellt und vor allem wird erläutert und geübt, die Bewertungskriterien anzulegen. Bei erfolgreicher Teilnahme erwerben Sie die Prüferlizenz der telc GmbH für die Prüfungen der Niveaustufen A1/A2 für die Sprache(n), in der/denen Sie unterrichten (außer Deutsch). Unterrichtssprache im Seminar: Deutsch.
Bitte beachten Sie folgende Teilnahmevoraussetzungen:
- Empfehlung Ihrer vhs
- Unterrichtserfahrung auf den entsprechenden GER-Stufen (insgesamt mind. 450 UE à 45 Min.)
- Kenntnis des Testformats der jeweiligen Prüfung(en); Modelltests hierzu finden Sie im Internet (www.telc.net)
- Kenntnis der Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) und des handlungsorientierten Ansatzes
- Kenntnis der Prüfungsordnung
- annähernd muttersprachliche Kompetenz in der Prüfungssprache

Veranstaltungsdetails

Ort: bvv -Seminarzentrum, Raum A
Fäustlestr. 5a
80339 München
Gebühr: 45,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:16
Kursnummer:18-4811
Beginn:26.01.2018
Ende:26.01.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München