Informationen für Volkshochschulen

Phonetik im Deutschunterricht

Der Stellenwert von Phonetik im Sprachunterricht wird oft unterschätzt. Denn Phonetik ist ein wichtiger Bestandteil im Deutschunterricht und umfasst weit mehr als nur die korrekte Artikulation eines Wortes:
Intonation, Wortakzent oder Satzmelodie zusammen machen den "typischen" Klang der Sprache aus, die wir den Lernenden vermitteln wollen.
In diesem praxisorientierten Workshop für DaF-/DaZ-Lehrkräfte werden wir gemeinsam an folgenden Themen arbeiten:
- Integration von phonetischen Übungen in den laufenden Unterrichtsprozess
- Sensibilisierung des Gehörs
- Wort- und Satzakzent im Deutschen
- Erklärungshilfen zur Lautbildung
- Erkennen spezifischer Problemfelder bei einzelnen Lernenden

Leitung: Sandra Bakker

(Studium der Germanistik, Pädagogik und Philosophie an der Philosophischen Fakultät der Universität Köln mit Abschluss Magister Artium, erfahrene Deutsch-Dozentin, Deutsch-Prüferin des Bayerischen Volkshochschulverbandes sowie bei der DaZ-Lehrkräftequalifizierung des BAMF im Einsatz.)

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs Passau
Nikolastraße 18
94032 Passau
Gebühr: 44,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:16
Kursnummer:18-4233
Beginn:17.03.2018
Ende:17.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München