Informationen für Volkshochschulen

Fortbildungsreihe "Basisqualifizierung Alphabetisierung/Grundbildung"

Mit Anmeldung zum Modul VI der Basisqualifizierung erbitten wir zugleich die Anmeldung zu den Modulen I bis IV. Die Fortbildungsreihe ist ausschließlich als Gesamtangebot buchbar und nur in Ausnahmefällen einzeln pro Modul.

Modul VI: Rechnen lehren und Ökonomische Grundbildung

Inhalte und Ziele der Fortbildung basieren auf dem DVV-Rahmencurriculum, Modul Rechnen. Mathematische Grundkompetenz, auch als Bürgerliches Rechnen oder Alltagsrechnen bezeichnet, umfasst u. a. Zahlbegriff, Zahlraumorientierung und die Anwendung des Erlernten in Alltagskontexten. Die Fortbildung vermittelt, wie der Unterricht für das Rechnen lernen aufgebaut werden kann und welche Aufgaben für die Alpha Levels 1 bis 4 je nach Kompetenzniveau der Teilnehmer/-innen verfügbar sind.

Die Basisqualifizierung umfasst insgesamt sechs zweitägige Module, die Erstellung und Besprechung von Praxisaufgaben sowie ein Kolloquium mit Einführung in die Methode Erfolgsteam. Zur Erlangung des bundesweiten Zertifikates ist die Teilnahme an mindestens fünf von sechs Modulen erforderlich.

Nach Online-Anmeldung senden wir Ihnen ein ausführliches Anmeldeformular mit einem Fragebogen zu Ihren Voraussetzungen und Erwartungen mit der Bitte um Beantwortung. Gerne akzeptieren wir Prämiengutscheine im Programm Bildungsprämie.

Veranstaltungsdetails

Ort: bvv-Seminarzentrum, Raum C
Fäustlestr. 5a
80339 München
Gebühr: 80,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:25
Kursnummer:18-8255
Beginn:14.12.2018
Ende:15.12.2018
Leitung: Frau Susann Wittig
Herr Alexander Piendl
Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München