Informationen für Volkshochschulen

EUROLTA Basisseminarreihe Sprachübergreifend Mittelfranken in Erlangen

EUROLTA Basisseminarreihe "Sprachübergreifend" Mittelfranken in Erlangen
Seminarnummer 18-7031 ist nur als Paket mit 5 Modulen/Samstagen buchbar:
Termine:
EUROLTA Modul 1: Samstag, 03. März 2018 (9:00 - 16:30 h vhs-Club International + 16:30 - 18:00 h EDV-Raum)
EUROLTA Modul 2: Samstag, 14. April 2018 (9:00 - 18:00 h "Aula")
EUROLTA Modul 3: Samstag, 05. Mai 2018 (9:00 - 18:00 h "vhs-Club International")
EUROLTA Modul 4: Samstag, 09. Juni 2018 (9:00 - 18:00 h "Aula")
EUROLTA Modul 5: Samstag, 14. Juli 2018 (9:00 - 18:00 h "vhs-Club International" + Raum 6)

EUROLTA Trainer-Team: Tobias Wildner, Myriam Fischer Callus, Brigitte Köper

Seminarsprache und Materialien: Deutsch.
Keine Übernachtungen und keine Verpflegung enthalten. Getränke werden bereitgestellt.

Eine Buchung über Internet ist nicht möglich, sondern nur schriftlich mit dem bvv-Anmeldeformular beim Bayerischen Volkshochschulverband e.V.
Informationen bei Frau Gudrun Wenzel, bvv - Marketing & Vertrieb - Sprachen/EUROLTA,
Telefon: 089 / 510 80 23, Email: gudrun.wenzel@vhs-bayern.de
Umfangreiche Informationen und das Anmeldeformular finden Sie Internet unter: www.eurolta-bayern.de

Voraussetzung für die Teilnahme an einer EUROLTA Seminarreihe "Sprachübergreifend" sind Deutschkenntnisse mindestens auf der Niveaustufe von B2, wenn Deutsch nicht die Muttersprache ist (GER).

EUROLTA ist eine anerkannte Weiterbildung für Sprachkursleiter/-innen, die bereits eine Sprache unterrichten oder in naher Zukunft unterrichten wollen. Die EUROLTA Seminarreihen orientieren sich in ihren Inhalten und Zielen an den Vorgaben des "The EUROLTA Framework" von ICC - the international language association.
Sie ermitteln Ihre Stärken und Potenziale als Sprachkursleiter/-innen und setzen sich weitere Entwicklungsziele. EUROLTA befähigt Sie, Sprachunterricht mit Erwachsenen im Rahmen weitgehend vorgegebener Konzepte, Lehrpläne und Lehrmittel vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten.
EUROLTA besteht aus einer Basis- und einer Aufbauseminarreihe und endet in der EUROLTA Zertifizierung. Beide Seminarreihen befassen sich in Theorie und Praxis mit der Methodik und Didaktik eines modernen Fremdsprachenunterrichts mit Erwachsenen.
Das Arbeiten mit dem EUROLTA Qualifizierungsportfolio für Sprachkursleiter/-innen und mit einer Online-Lernplattform sind obligatorisch.

Ein wesentlicher Bestandteil der EUROLTA Basisseminarreihe ist eine kurze Unterrichtsdemonstration aller teilnehmenden Kursleiter/-innen zusammen mit der Dokumentation und Auswertung dieser Unterrichtssequenz. Nach dem erfolgreichen Abschluss der EUROLTA Basisseminarreihe erhalten Sie das bvv-Basiszertifikat.

Spezial!
Bei zeitgleicher bzw. direkt anschließender Buchung einer EUROLTA Basisseminarreihe und einer EUROLTA Aufbauseminarreihe verringert sich der Teilnahmebeitrag für die EUROLTA Aufbauseminarreihe um Euro 80,-.

Finanzierungsmöglichkeit: Bildungsprämie - "Prämiengutschein":
Sie sind erwerbstätig und möchten sich beruflich fortbilden? Die Bildungsprämie kann Sie dabei unterstützen. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der anfallenden Kosten für Fortbildungskurse und Prüfungen - bis zu 500 Euro.
Die Bildungsprämie unterstützt erwerbstätige Männer und Frauen mit einem Einkommen bis 20.000 Euro (40.000 Euro bei Verheirateten) mit dem Prämiengutschein. Bei der Berechnung des zu versteuernden Einkommens werden Kinderfreibeträge berücksichtigt.
Lassen Sie sich über Ihre Möglichkeiten in einer der bundesweit vorhandenen Beratungsstellen in Deutschland beraten. Eine Übersicht der Beratungsstellen und weitere Informationen finden Sie im Internet auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung http://www.bildungspraemie.info
Den Prämiengutschein bitte im Original zusammen mit der Buchungsanmeldung an den bvv schicken.

Hinweis für Modul 1:
Raum "vhs Club International" plus zusätzlich 16:30 h - 18:00 h EDV-Raum 01

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs Erlangen
Friedrichstraße 17
91051 Erlangen
Gebühr: 390,00 €
Erm. Gebühr: 195,00 €
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:18
Kursnummer:18-7031
Beginn:03.03.2018
Ende:03.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München