Informationen für Volkshochschulen

Culture Communication Skills® Methoden und Didaktik Teile 1 + 2

Methoden und Didaktik interkulturellen Lernens

Die Gestaltung und Durchführung von interkulturellen Lernmaßnahmen erfordert ein besonderes methodisches und didaktisches Wissen, denn im Vergleich zu "klassischen" Lernprozessen besitzt das interkulturelle Lernen Besonderheiten, mit denen sich jede/r Lehrende im interkulturellen Bereich kritisch auseinandergesetzt haben muss. Das Modul bereitet die TeilnehmerInnen auf diese Aufgabe vor.

Dieses Seminar findet an zwei Wochenenden statt. Die Teilnahme an beiden Teilen ist obligatorisch.

Inhalte:
" Grundlagen des interkulturellen Lernens - Inhalte, Ziele, Modelle und Methoden
" Methodische und didaktische Umsetzung von Programminhalten in die Seminarpraxis
" Anleitung von Übungen und Anwendung von Fallstudien
" Entwicklung interkultureller Bildungseinheiten
" Anpassung von Bildungseinheiten auf Bedarfe verschiedener Zielgruppen

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Modul ist der erfolgreiche Abschluss der Module Xpert CCS Basic, Xpert CCS Professional und Xpert CCS Master.

Veranstaltungsdetails

Ort: bvv Seminarzentrum, Raum D
Fäustlestraße 5a
80339 München
Gebühr: 200,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:8
Kursnummer:18-1065
Beginn:26.01.2018
Ende:24.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München