Informationen für Volkshochschulen

Administration Adobe Connect

Adobe Connect wird vom bvv bereits seit einiger Zeit für Webinare zur Verfügung gestellt. Für die Durchführung benötigt man nicht nur einen Referenten, sondern auch einen Administrator und Moderator. Diese Funktionen können zwar von einer Person übernommen werden, doch sind die Aufgaben vielfältig und werden leicht unterschätzt. Um die zur Verfügung gestellte Lizenz voll nutzen zu können, werden eine ganze Reihe von Kenntnissen benötigt.

Neben dem Meetingmodul, das für den Aufbau und die Durchführung der Webinare benötigt wird, steht auch das Eventmodul zur Verfügung. Damit lässt sich auf sehr elegante Weise, die Einladung der Teilnehmer, die Landing Page mit Anmeldung und die Nachbereitung hochgradig automatisiert steuern.

In diesem Kurs lernen Sie:
- Wie man ein Webinar vorbereitet
- Eine Landing Page und ein Anmeldeformular erstellt
- Teilnehmer einpflegt bzw. die Anmeldungen steuert
- Die virtuellen Räume einrichtet und verwaltet
- Die Anmoderation gestaltet
- Die Dramaturgie steuert
- Die Berichte auswertet
- Und vieles mehr ...

Dieser Kurs wendet sich an alle, die Webinare veranstalten möchten und über Grundwissen in EDV und Internettechnologie verfügen.

Veranstaltungsdetails

Ort: bvv Seminarzentrum
Fäustlestr. 5a
80339 München
Gebühr: 80,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Veranstaltungstyp
Plätze:10
Kursnummer:18-8325
Beginn:12.04.2018
Ende:12.04.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Bayerischer Volkshochschulverband
  • Fäustlestr. 5a
  • 80339 München