Informationen für Volkshochschulen

Ausgleichsgymnastik für Frauen
-Beschwingt in die Woche-

Die Ausgleichsgymnastik richtet sich an alle, die - bei mäßiger Belastung - ihren Kreislauf in Schwung bringen, ihre Gesamtkörpermuskulatur lockern, dehnen und kräftigen und etwas für ihre allgemeine Beweglichkeit sowie eine gute Körperhaltung tun wollen. Das ganzheitliche Training wirkt einseitigen Belastungen des Alltags entgegen. Kleine Übungen helfen, Verspannungen zu vermeiden: gymnastische Übungen, die Haltungsfehler oder Körperschäden, die durch einseitige berufliche Inanspruchnahme oder Lebensweise entstanden sind, beheben sollen. Sie lernen einfache, auch zu Hause wiederholbare Bewegungsformen. Die positiven Wirkungen der Ausgleichs- und Wirbelsäulengymnastik, wie die Verbesserung der Haltung und die Vorbeugung von Rückenbeschwerden kommen besonders bei regelmäßigem Üben und Trainieren zum Tragen. Der Kurs ist besonders geeignet für ältere Menschen oder jüngere Teilnehmer/innen, die sich nicht zu stark belasten wollen.

Veranstaltungsdetails

Ort: 80 Ammerbuch
Michaelstraße 7
72119 Ammerbuch
Gebühr: 70,00 €
Erm. Gebühr: 70,00 €
Abschluss:
Kursform:Kurs / Lehrgang
Plätze:18
Kursnummer:181-80321
Beginn:19.02.2018
Ende:02.07.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Tübingen
  • Katharinenstr. 18
  • 72072 Tübingen