Informationen für Volkshochschulen

Rücken- und Faszientraining

Unter „Faszien“ versteht man das menschliche kollagene Bindegewebsnetzwerk. Es wurde nachgewiesen, dass das in unserem Körper alles umgebende und alles verbindende Fasziengewebe trainierbar ist. In der Prävention und Rehabilitation hat das Faszientraining eine enorme Bedeutung. Verklebte und unelastische Faszienabschnitte werden durch den Einsatz der Rollen und verschiedene Dehnübungen so beeinflusst, dass die natürliche Elastizität und Funktion wieder hergestellt wird. Die Übungen sind einfach und schnell erlernbar, am Ende der Stunde folgen Dehnung und Entspannung.
Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, großes Handtuch, Getränk

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 61,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:12
Kursnummer:03220
Beginn:01.03.2018
Ende:12.07.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule St. Georgen
  • Hauptstr. 9
  • 78112 St. Georgen