Informationen für Volkshochschulen

Offenes Atelier Lahr

In Kooperation mit der VHS Lahr bietet das offene Atelier Lahr Menschen mit und ohne psychiatrische Handicaps die Möglichkeit, sich künstlerisch zu betätigen. Es handelt sich dabei nicht um ein kunsttherapeutisches Angebot. Das Projekt wird mit der Unterstützung der Psychologischen Beratungsstelle und dem Förderverein „die Brücke e.V.“ von den Künstlerinnen und Künstlern selbst organisiert. Es können auch einzelne Termine besucht werden. Die Teilnahme ist spendenbasiert und steuerlich absetzbar.
Anmeldung nur bei der Psychologischen Beratungsstelle: E-Mail: michael.goetz-kluth@ortenaukreis.de.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: keine Angaben
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:Kurse und Lehrgänge
Plätze:15
Kursnummer:L207018
Beginn:19.02.2018
Ende:09.07.2018
Leitung: Herr Armin Andreas Pangerl
Frau Antonietta Weber
Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Lahr
  • Kaiserstr. 41
  • 77933 Lahr