Informationen für Volkshochschulen

Die Kunst des Strickens

Mit dem aktuellen Trend können Sie Socken, Stulpen, Schals oder Pullover genau nach Ihren Wünschen herstellen, so dass ganz individuelle Stücke entstehen. Mit dem richtigen Strickzeug lässt sich schöne Mode anfertigen. Nichts ist so warm, wie ein selbst gestrickter Pullover. Forscher fanden heraus, dass Handarbeit für Entschleunigung und Stressabbau sorgt. Wer regelmäßig zu Stricknadeln greift, aktiviere die gleichen Hirnareale, die auch bei Yoga oder anderen Entspannungsübungen angesprochen werden. Auf Dauer senke dies den Blutdruck und reduziere das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Deshalb macht Stricken nicht nur Spaß, sondern ist auch noch gesund. In diesem Kurs können Sie die Kunst des Strickens von Grund auf erlernen. Vielleicht können wir auch schon kleine Accessoires, wie z.B. Schals oder Ponchos stricken.

Veranstaltungsdetails

Ort: Theodor-Heuss-Schule
Dinglinger Hauptstr. 63
77933 Lahr/Schwarzwald
Gebühr: 29,00 €
Erm. Gebühr: 29,00 €
Abschluss:
Kursform:Wochenendtagungen o. ÜN
Plätze:8
Kursnummer:L209003
Beginn:19.02.2018
Ende:05.03.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Lahr
  • Kaiserstr. 41
  • 77933 Lahr