Informationen für Volkshochschulen

Wesen, Umfang und Grenzen des Wissens

Die zwei Grundfragen der Erkenntnistheorie lauten: Was ist Wissen? Was können wir wissen bzw. können wir überhaupt irgendetwas wissen? Im Kurs werden wir diesen beiden Fragen nachgehen. Im ersten Teil der Veranstaltung beschäftigen wir uns mit einigen bedeutenden erkenntnistheoretischen Entwürfen der neuzeitlichen Philosophie (Descartes, Berkeley, Hume und Kant), wobei die Frage nach dem Skeptizismus im Vordergrund stehen wird. Im zweiten Teil des Kurses wenden wir uns der Frage nach dem „Wesen“ des Wissens zu und lernen einige Antwortversuche aus der Gegenwartsphilosophie kennen.

Veranstaltungsdetails

Ort: keine Angaben
Gebühr: 36,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:25
Kursnummer:1414
Beginn:08.01.2018
Ende:05.02.2018
Leitung:
Einzeltermine: keine Angabe

Anbieter

  • Volkshochschule Heidelberg e.V.
  • Bergheimer Str. 76
  • 69115 Heidelberg