Informationen für Volkshochschulen

Perspektivisches Zeichnen

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Perspektivlehre und perspektivische Konstruktionen vermittelt. Dabei orientieren wir uns an der ersten umfassenden Darstellung, die der Maler Piero della Francesca (1420/22 - 1492) verfasst hat. Sie ist nicht nur Ausgangspunkt aller späteren erweiterten Lehren, sondern auch die anschaulichste. Es geht darum, die leicht verständlichen geometrischen Grundlagen wirklich zu begreifen und nicht darum, irgendwelche perspektivischen Tricks anzuwenden. Nur so können wir Sicherheit auch für das Freihandzeichnen gewinnen.
Bitte mitbringen: Bleistift HB, Papier DIN A2, ein langes Lineal und, wenn möglich, ein großes Geodreieck, Millimeterpapier (20 Cent pro Bogen) wird gestellt.

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Gebühr: 30,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:16
Kursnummer:2105
Beginn:09.01.2018
Ende:06.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Heidelberg e.V.
  • Bergheimer Str. 76
  • 69115 Heidelberg