Informationen für Volkshochschulen

Hormon Yoga

Bitte bringen Sie zu den Kursen bequeme Kleidung, eine Matte und, wer möchte, eine Decke mit. Im vhs-Haus in Heidelberg-Bergheim und in Wieblingen gibt es Gymnastikmatten.

Hormonyoga ist eine sehr wirksame Methode das Hormonsystem der Frau auf natürliche Weise zu regulieren. Symptome, die in Verbindung mit der Menopause auftreten, wie Hitzewallungen, Schlafstörungen oder depressive Verstimmungen, können gelindert oder sogar vollständig beseitigt werden. Hormonyoga ist für alle Frauen ab dem 35. Lebensjahr mit und ohne Symptome geeignet. Nach oben gibt es keine Altersgrenze. Auch junge Frauen mit Zyklusproblemen können mit Hormonyoga eine wirksame Besserung erfahren. Die Übungen werden individuell angepasst, so dass Hormonyoga auch für Teilnehmerinnen geeignet ist, die keine Yogaerfahrung haben.
Kontraindikationen: Schwangerschaft, größere Myome, fortgeschrittene Endometriose, nach Brustkrebs-OP bei Hormon-bedingtem Krebs.

Veranstaltungsdetails

Ort: vhs
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg
Gebühr: 40,00 €
Erm. Gebühr: keine Angaben
Abschluss:
Kursform:
Plätze:13
Kursnummer:3222
Beginn:10.01.2018
Ende:07.02.2018
Leitung:



Einzeltermine: ein-/ausblenden

Anbieter

  • Volkshochschule Heidelberg e.V.
  • Bergheimer Str. 76
  • 69115 Heidelberg